GBNLFRESPTPLITRUTRD

      

 



HomeAktuellesTermineForumChatSitemapKontaktLoginImpressum

 

 

Werden auch Sie jetzt BPPh Mitglied!

      BUND DEUTSCHER
      PHILATELISTEN e.V.

      Mildred-Scheel-Str.2
      53175 Bonn
      Tel.: 0228 / 30858-0
      Fax: 0228 / 30858-12
      eMail: info@bdph.de

      © by BDPh, Bonn 2018

 


 




Aktuelle Nachrichten des BDPh



4.08.2018 Kategorie: Nachrichten
Michel-Katalog Südeuropa 2018:

Italien ein Schwerpunkt der Bearbeitung

 

(SV) Die im Südeuropa-Katalog behandelten Gebiete liegen hauptsächlich rund um die Adria auf der italienischen Halbinsel und im westlichen Balkan. Dies ist das Kernstück des antiken römischen Reiches. Somit können diese Länder auf eine lange Geschichte und Kulturgeschichte blicken, was sich auch deutlich in ihren Briefmarkenausgaben zeigt. Der neue Band bietet wieder zahlreiche Veränderungen und Verbesserungen.

 

Ein Schwerpunkt der Bearbeitung war Italien bis Anfang der 1950er Jahre einschließlich der alten italienischen Staaten. Dies führte zu sehr vielen Bewertungsänderungen in diesem Bereich. Zum anderen wurden bei Kroatien, Montenegro und Slowenien die Markenheftchen komplett überarbeitet.

 

Hier wurden auch viele der bisher nicht erfassten Ausgaben aufgelistet. Bei Kroatien beispielsweise sind in dieser Auflage nunmehr 74 Markenheftchen erfasst. Bei Paaren mit Zierfeldern und bei Zusammendrucken sind bei diesem Sammelgebiet steigende Preise zu verzeichnen.

 

Der Sammler findet bei Jugoslawien neue Fälschungshinweise bei den Aufdruckfreimarken. Bei Albanien wurden die nicht ausgegebenen Marken der Systematik der Michel-Nummerierung angepasst und Hinweise auf Überdruckmarken eingefügt.

 

Südwesteuropa 2018, 103. Auflage, 1568 Seiten, Ladenpreis (Deutschland): 72 Euro, ISBN: 9-783-95402-273-7

 


(Eingestellt von: REINHARD KÜCHLER)




Alle Nachrichten ansehen, bitte hier klicken


Nachrichten Suche, bitte hier klicken


Nachrichten Archiv, bitte hier klicken



Druckerfreundliche Ansicht